Der 9. März 2019 war der Umwelttag im Landkreis Gifhorn. Gemeinsam mit der Angelgemeinschaft Gamsen war die Jugendfeuerwehr im eigenen Ort tätig.

20190309 jf muell titelDie Umwelt um Gamsen herum hatte eine Säuberung nötig. Es bleibt noch immer unverständlich, dass Müll in der Natur entsorgt wird. Entlang der Ise wurde der Bereich zwischen "Feuerwehrwiese" und Kuhbrücke bearbeitet. Auch im Bereich der Hamburger Straße im Ort gab es noch einige Stellen, an denen die Jugendfeuerwehr tätig werden musste. Die Mischung war schon interessant: Neben alten Stühlen, Autoreifen und einem Kühlschrank wurde u.a. ein alter Einkaufswagen von "Interspar" gefunden. Dieses Geschäft gibt es schon viele Jahre nicht mehr.

Zum Abschluss der Reinigungsaktion kamen alle Teilnehmer im Gamsener Feuerwehrhaus zusammen und kochten Spaghetti Bolognese.

Die Jugendflamme Stufe 1 ist die erste Auszeichnung für Jugendfeuerwehrmitglieder.

20190216 jf jugendflamme titelAm 16.02.2019 fand die Abnahme auf Ebene der Stadtjugendfeuerwehr Gifhorn im Feuerwehrhaus Kästorf statt. Alle Teilnehmer fanden sich dort ein, um sich gemeinsam den Herausforderungen zu stellen. Voraussetzungen sind, dass die Teilnehmer 10 Jahre alt sind und die Grundtätigkeiten in der Feuerwehr kennen. Die Grundkenntnisse werden den Kindern abverlangt. Hier kann es passieren, dass sie ein Strahlrohr oder die Funktion eines Verteilers erklären müssen.

Schließlich kann die Jugendfeuerwehr auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken. Aus der Jugendfeuerwehr Gamsen waren vier Teilnehmer dabei, die ihr erstes Abzeichen entgegennehmen konnten.

30 Jahre 'Helfen vor Ort' - Das Jahresende wird nie langweilig!

aktuell jf newsZum Jahresende unterstützt die JF Gamsen die Aktion 'Helfen vor Ort' von der Aller-Zeitung. Dabei gilt es, Geschenke an Kinder finanziell schwacher Familien zu überbringen. Diese Aktion gibt es bereits seit 30 Jahren, damals noch als 'Aktion Weihnachtsfreude' bekannt. Inzwischen ist hier der siebte Jugendfeuerwehrwart tätig, gemeinsam mit seinem Betreuerteam die Fahrtrouten aufzustellen. Nach einer Vorplanung teilen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder in Gruppen auf, um die Pakete an ihren Bestimmungsort auszuliefern.

Pfingsten 2018

20180518 jf pfingsten0Der Harz ist immer eine Reise wert. Auch in diesen Jahr unternahm die Jugendfeuerwehr einen Ausflug. Dieses Mal war der Harz das Ziel der Reise. Auf einem Campingplatz in Clauthal-Zellerfeld verbrachten die Kinder und Jugendlichen ein paar schöne Tage. Die acht teilnehmenden Betreuer hatten sich für die insgesamt 26 Teilnehmer ein interessantes Programm ausgedacht. Zum Zeltlager gehört auch ein Lagerfeuer. Dabei durfte auch das Stockbrot nicht fehlen. Kultur und regionale Gegebenheiten wurden voll integriert. Dabei wurde natürlich gewandert und ein Bergwerkmuseaum besucht.

Eine Abkühlung gab es im Schwimmbad. Es wurde weiterhin mit einer Bobbahn sowie einer Seilbahn gefahren, um nur wenige interessante Aktivitäten zu nennen. Dass die Jugendfeuerwehr eine Gemeinschaft mit Teamgeist ausmacht, musste beim Auf- und Abbau der Zelte unter Beweis gestellt werden. Auch das Vorbereiten der Mahlzeiten waren Gemeinschaftsaufgaben.

Jahresabschluss und Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Gamsen

aktuell jf newsAm 13. Dezember 2017 endete der reguläre Dienstbetrieb der Jugendfeuerwehr. Jugendfeuerwehrwart Dennis Eckhoff konnte neben seinen Mitgliedern auch Eltern und Geschwister als Angehörige begrüßen. Weiterhin folgten Ortsbrandmeister Uwe Reuß sowie die Mitglieder des Ortskommandos der Einladung. Auch Stadtjugendfeuerwehrwart Lars Rückheim nahm an der Veranstaltung teil.

Nach einer Vorführung des aktuellen Theaterstücks gab Dennis Eckhoff einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Die JF nahm wieder an zahlreichen Veranstaltungen teil. Bevor es ein gemeinsames Essen gab, wurden die besten Dienstbeteiligungen verlesen und gewürdigt.