Samstag, 21.01.2012: Der Gamsener Feuerwehrball ist seit Jahren erfolgreich und seit Jahren ausverkauft. Auch dieses Jahr wurde ausgiebig gefeiert. Das diesjährige Motto lautete '1000 Meilen unter dem Meer'.

20120121 fwballMit dem Einlass um 19:00 Uhr war der Saal schon fast vollständig gefüllt. Die 220 Gäste warteten auf die Eröffnung der jährlichen Festlichkeit. Um 20:00 Uhr sollte die Veranstaltung durch Ortsbrandmeister Uwe Reuß eröffnet werden. Zunächst wurde die Reihenfolge festgelegt, welche der sieben Tischreihen als erstes zum Essen gehen darf. Natürlich wieder mit einem Spiel. Dabei wurde von jedem Tisch eine Dame nach vorne gebeten. Bis dahin ahnte niemand, was gespielt werden sollte: Es war 'Sing-Star'. An einer Leinwand konnte der Songtext abgelesen werden und der Computer wertete die gesanglichen Qualitäten der Teilnehmer dieses Karaoke-Spiels aus.

Das Essen lieferte das Catering-Unternehmen Roth. Das Angebot der Speisen war an das Motto des Jahres angelehnt, also gab es auch Köstlichkeiten aus dem Meer.

Nach dem Essen wurde der Tanz eröffnet. Das Kommando der Ortsfeuerwehr Gamsen sowie zwei Gäste, die den Abend Geburtstag hatten, durften diese ehrenvolle Aufgabe wahrnehmen. Die Band 'DaCapo' sorgte, wie es in den Vorjahren auch bereits der Fall war, für gute Stimmung. Bis in die Morgenstunde wurde getanzt, gelacht und geplaudert.

Als Dekoration wurden Motive gewählt, die dem Motto entsprechen. Unsere Kameradin Diana Schulz hat sich wieder für eine gelungene Dekoration eingesetzt und viele Motive gebastelt.

Für die Bewirtung sorgten zum 30. Mal die Kameraden der Ortsfeuerwehr Gifhorn unter Leitung von Andre Junge. Die Kameraden stellten die Bedienung sowie Thekenpersonal und Fahrdienst. Herzlichen Dank für die hervorragende Arbeit!