Alle Jahre wieder...

20191208 weihnachtsfeierAm 2. Advent findet die Weihnachtsfeier für die Mitglieder der Einsatzabteilung statt. Mit dabei sind natürlich auch die Partner/innen und Kinder. Auch die Kameraden der Altersabteilung sind hier eingeladen. Am 8. Dezember 2019 traf man sich ab 15:00 Uhr, um gemeinsam Kaffee und Kuchen zu genießen. Der Küchentrupp sorgte für Kaffee und Kakao. Da auch die Jugendfeuerwehr in jedem Jahr ein Theaterstück einübt, wurde dieses hier vorgetragen. Dies ist für die Kinder und Jugendlichen eine von drei Veranstaltungen, bei denen dieses Stück vorgetragen wird.

Die Weihnachtsfeier ist stets eine gemütliche und ungezwungene Veranstaltung, um sich in der Vorweihnachtszeit einmal zu treffen und die Angehörigen zu integrieren und ihnen für die Unterstützung zu danken.

Alle drei Jahre: Pfingstzeltlager der Stadtjugendfeuerwehr

aktuell jf newsPfingsten 2019 kamen wieder alle fünf Jugendfeuerwehren der Stadt Gifhorn zusammen, um gemeinsam am Tankumsee in Isenbüttel zu zelten. In der Zeit vom 7. bis zum 11. Juni 2019 standen ganz im Zeichen von Speil, Spaß und Kameradschaft. Die 26 Teilnehmer aus Gamsen reisten mit dem Fahrrad an, während das Material (Zelte usw.) mit Fahrzeugen zum Zeltplatz gebracht wurde.

Es wurde nicht langweilig. Das Programm war reichhaltig gefüllt: Minigolf, Fahrradralley, "Schlag die Betreuer", Bootfahren mit der Wasserwacht, Schwimmen im Tankumsee, usw.

Während des Zeltlagers wurde auch der Stadtwettbewerb ausgetragen. Die Gruppen aus Gamsen belegten den 1. und den 7. Platz und qualifizierten damit eine Gruppe für den Kreiswettbewerb in Sassenburg.

So früh war er noch nie ausverkauft: Der Feuerwehrball.

Der Kartenvorverkauf beginnt jeweils nach Weihnachten und die letzten Karten waren oft noch wenige Tage vor der Veranstaltung zu haben. Aufgrund der hohen Nachfrage in diesem Jahr wurde die maximale Besucherzahl auf 240 Personen erhöht und die Karten waren noch im alten Jahr ausverkauft. Mehr ist im Gamsener Dorfgemeinschaftshaus wirklich nicht möglich.

Der Gamsener Feuerwehrball am 19. Januar 2019 war wieder ein voller Erfolg. Die musikalische Unterhaltung lieferte die Band Streetlife, während das Buffet von der Firma Roth Catering die Gaumenfreude bereitete. Ein besonderer Dank gilt der Ortsfeuerwehr Gifhorn, die bereits zum 37. Mal die Bewirtung übernahm.

Jahreshauptversammlung zum Berichtsjahr 2018

20190105 jhvAm 5. Januar 2019 konnte Ortsbrandmeister Uwe Reuß wieder zahlreiche Gäste im Gamsener Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Aus dem Bereich Politik und Verwaltung besuchte Bürgermeister Matthias Nerlich die Versammlung und sprach auch im Namen des Stadtrates. Ortsbürgermeister Dirk Reuß brachte die Grüße des Ortsrates mit, deren Mitglieder ebenfalls zahlreich an der Veranstaltung teilnahmen.

Kreisbrandmeister Thomas Krok überbrachte die Grüße der Kreisfeuerwehr sowie des Kreisfeuerwehrverbandes, während Stadtbrandmeister Matthias Küllmer die Grüße des Stadtfeuerwehrkommandos überbrachte.

Stadtbrandmeister und Bürgermeister bedankten sich für die gute Zusammenarbeit, speziell auch dafür, dass wichtige Beschaffungen (Fahrzeuge) zunächst verschoben werden, bis der Feuerwehrbedarfsplan bzw. die Feuerschutzkonzeption erstellt sind.

Am 16. September 2018 zeigten sich die Kinder- und Jugendfeuerwehr der Öffentlichkeit.

aktuell allgemein news1Eine Jugendfeuerwehr, deren Erfolgsgeschichte bereits über 50 Jahre anhält und eine Kinderfeuerwehr, deren Geschichte erst vor ein paar Wochen begann: Beide Einrichtungen der Ortsfeuerwehr Gamsen zeigten sich der Öffentlichkeit mit einem Tag der offenen Tür. Diese Veranstaltung war voll und ganz für Kinder ausgerichtet. Es konnte gemalt und gespielt werden. Verhungern musste auch niemand.

Die komplette Veranstaltung wurde selbständig von den Betreuern beider Einrichtungen ausgerichtet. Jugendfeuerwehrwart Dennis Eckhoff und Kinderfeuerwehrwart Lars Rether waren sich einig, wie dieser Tag ablaufen sollte. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Isetaler Brass-Band aus Gamsen.